Neubau Technische Universität, Hamburg

Die Technische Universität Hamburg-Harburg hat ein neues Gebäude als „Zentrum für Studium und Promotion“ errichtet. Das Gebäude, als Massivbauweise, in I-Form mit über drei Vollgeschossen, liegt an der Ecke „Am Schwarzenberg  Campus/Kasernenstraße“. Aufgabenstellung der TGA war eine nutzer- und betreiberoptimierte Planung, die das Konzept des Neubaus als Zentrum für Studium und Promotion seitens der Haustechnik erfüllt. Dabei wurde der Fokus auf Nachhaltigkeit, Funktionalität, Ökologie und Wirtschaftlichkeit gelegt.


Daten und Fakten

Architekt DFZ Generalplaner GmbH
Auftraggeber Sprinkenhof GmbH
Bgf 1.900 m²
Planungszeitraum 2015 - 2016
Bauvolumen 4.700.000,00 €
Gebaeudetyp Universität
Ausfuehrung Neubau
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 6 - Förderanlagen
  • Anlagengruppe 7 - Nutzungsspezifische Anlagen
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation