Verwaltungsgebäude, ERGO, Hamburg

Das Verwaltungsgebäude der ERGO Direkt AG, damals noch Hamburg Mannheimer, wurde durch die Realisierung des Bauer-Optimierungssystems (BOT) in den Büroflächen der HV 2 inkl. der hierfür notwendigen Anpassungen in den RLT-Zentralen saniert.


Daten und Fakten

Architekt -
Auftraggeber ERGO Direkt AG / ehehmals Hamburg-Mannheimer Versicherungs AG
Bgf 22.000 m²
Planungszeitraum 2007
Ausfuehrungszeitraum 2007 - 2008
Bauvolumen 1.602.159,00 €
Gebaeudetyp Büro, Versicherung
Ausfuehrung Sanierung
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation