+49 40 536960-0

Neubau VR-Bank Pinneberg

Neubau eines 6-geschossigen (UG – 4. OG) Büro- und Geschäftshauses (BGF ca. 7.133 qm) sowie eines 8-geschossigen Parkhauses (16 versetzte Ebenen) für 220 Stellplätze (BGF ca. 8.544 qm) in der Friedrich-Ebert-Straße in Pinneberg. Das EG und 1. OG des Geschäftshauses werden als Ladenfläche genutzt. In den weiteren Geschossen sind Büros angesiedelt.


Daten und Fakten

ArchitektGRS Architekturbüro Reimer und Partner
AuftraggeberVR-Bank Pinneberg-Uetersen eG
BGFBürohaus: 7.133 m² / Parkhaus: 8.544 m²
Planungszeitraum2013 - 2014
GebäudetypBanken, Büro
AusführungNeubau
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
  • LP9 - Objektbetreuung / Gewährleistungsverfolgung
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation