Neubau Kindertagesstätte Prisdorf

Neubau der KITA Prisdorf im östlichen Bereich des Gemeindegrundstücks Hundenbarg 5, 25497 Prisdorf sowie Erweiterung des bestehenden Gemeindezentrums. In dem eingeschossigen, nicht unterkellerten, hufeisenförmigen Neubau hat der Kitabereich eine Fläche von ca. 695,96 m² und der Gemeindebereich eine Fläche von ca. 116,71. Der Gemeindebereich stellt dabei eine Verbindung (inkl. Durchgang) zum bestehenden Gemeindezentrum her. Der Kita-Neubau hat Kapazität für 75 Kita-Plätze und 10 Mitarbeiter.


Daten und Fakten

Architekt Jan Braker Architekt
Auftraggeber Gemeinde Prisdorf vertreten durch Bürgermeister Wilfried Hans
Bgf 918 m²
Planungszeitraum Januar 2013 – Juli 2014
Ausfuehrungszeitraum 2013 - 2014
Bauvolumen 426.000,00 €
Gebaeudetyp Kindertagesstätte
Ausfuehrung Neubau
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 7 - Nutzungsspezifische Anlagen