Neubau Kindertagesstätte Moltkestraße

Die Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gemeinnützige GmbH hat auf dem Grundstück in der Moltkestraße in Itzehoe einen 2-geschossigen Kita-Neubau mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 1.450 m² realisiert.

Bei der Baumaßnahme handelte es sich um die Errichtung eines 2-geschossigen Neubaus der sich in drei rechteckige Gebäudeteile gliedert. Verbunden sind die drei Baukörper über einen großzügigen Bewegungsraum auf zwei Ebenen. Ein gemeinsames Flachdach fasst die Baukörper zu einem Gebäude zusammen. Das rechteckige Flachdach ragt in Teilbereichen über, dadurch wurden überdachte Außenflächen geschaffen. Das Gebäude wird gemäß Landesbauordnung Schleswig-Holstein § 2 Absatz (4) in die Gebäudeklasse 3 und als Sonderbau gemäß § 51 Absatz (2) eingestuft.

Im Erdgeschoss befinden sich neben den Gruppen- und Nebenräumen, die Verwaltung der Kindertagesstätte, eine Küche und die Technikflächen. Weitere Gruppenräume mit Nebenräumen, Therapieräume sowie Räume für Personal und Besprechungen befinden sich im Obergeschoss.

Es wurden 10 Stellplätze ebenerdig im Außenbereich an der Talstraße erstellt. Die Fahrradstellplätze befinden sich östlich der Kaiserstraße im Außenbereich in Nähe des Eingangs von der Kindertagesstätte. Für die Kinderwagen wurde ein Abstellraum im Erdgeschoss vorgesehen, welcher ebenerdig von der Nordseite zu erreichen ist.


Daten und Fakten

Architekt GRS Reimer Architekten GmbH
Auftraggeber Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH
Bgf 1.450 m²
Planungszeitraum 2018 - 2020
Ausfuehrungszeitraum 2020
Bauvolumen 740.000,00 €
Gebaeudetyp Kindertagesstätte
Ausfuehrung Neubau
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik