Neubau Hotel Hübner "Residenz„, Rostock-Warnemünde

Der Neubau des 5-geschossigen (UG, EG, 1.-3. OG) Hotelgebäudes "Residenz„ in der Heinrich-Heine-Straße in Rostock-Warnemünde ist eine Erweiterung des 4-Sterne-Strand-Hotels Hübner. Der Neubau von Hübners Parkhotel umfasst vier Bereiche. Im 1.Untergeschoß entstehen die Lager und Technikflächen mit den Sozialräumen für das Personal. Zusätzlich ist hier das Schwimmbad angeordnet. Im Erdgeschoss befinden sich der Eingangsbereich, der öffentliche Wellnessbereich mit einem Zugang zu dem Schwimmbad im Untergeschoss und der öffentliche Restaurantbereich mit der dazugehörigen Küche. Die Hotelzimmer befinden sich in den Geschossen 1.OG bis Staffelgeschoss.


Daten und Fakten

Architekt SWP Architekten
Auftraggeber Hotel Hübner Grundstücks-Gesellschaft mbH & Co. KG
Bgf 4.500 m²
Planungszeitraum 2008 – 2009
Ausfuehrungszeitraum 2008 – 2009
Bauvolumen 2.235.000,00 €
Gebaeudetyp Hotel
Ausfuehrung Neubau
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 6 - Förderanlagen
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation