Erweiterung Ganzjahresbad Lüchow

Das Ganzjahresbad Lüchow, Plater Weg 7 in 29439 Lüchow (Wendland) soll erweitert werden um einen Spraypark und ein Außenschwimmbecken. Der Sprayparkanbau soll an das Bestandshallenbad sowohl hochbaulich als auch versorgungstechnisch angegliedert und in die dortigen TGA-Bestandsanlagen integriert werden. Die TGA-Bestandsanlagen verfügen über die erforderlichen Leistungsreserven. Weiterhin soll Außenbereich ein neues Außenschwimmbecken errichtet werden. Die dafür notwendigen neuen TGA-Anlagen sollen in dem (bis auf die Bestandsfilteranlage) freizuräumenden Bestandstechnikgebäude untergebracht werden.


Daten und Fakten

Architekt Wölk Architekten Ingenieure
Auftraggeber Stadt Lüchow (Wendland)
Planungszeitraum ab 2019
Bauvolumen 1.215.000,00 €
Gebaeudetyp Schwimmbad
Ausfuehrung Erweiterung
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 7 - Nutzungsspezifische Anlagen
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation