Umbau Büro - und Verwaltungsgebäude, Hamburg

Im 8. OG des Bauer Verlags befinden sich drei hausinterne Bereiche, die umgebaut wurden. Der Umbau im Bestand erfolgt unter Aufrechterhaltung des Betriebes aller umliegender Bereiche. Es wird eine komplett neue Versorgung aufgebaut.

Der Umbau erfolgte zusammen mit den Architekten Grohmann+Lehnhardt. Umgebaut wurden die Bereiche der KGR 410 bis 450 und 470 bis 480. Dabei musste der Betrieb umliegender Bereiche aufrecht erhalten werden. Es wurden neue Versorgungskonzepte entwickelt und das Projekt war auch architektonisch sehr anspruchsvoll.


Daten und Fakten

Architekt Grohmann+Lehnhardt
Auftraggeber Heinrich Bauer Dienstleistungs KG
Bgf 1.700 m²
Planungszeitraum 2011 – 2013
Ausfuehrungszeitraum 2013
Bauvolumen 1.300.000,00 €
Gebaeudetyp Büro
Ausfuehrung Umbau, Sanierung
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 7 - Nutzungsspezifische Anlagen
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation