Wohnungsneubau ABE, Hamburg

In Hamburg Eppendorf wurden in einer alten Bonbonpapier-Druckerei 50 Wohnungen und eine Tiefgarage mit 45 PKW-Stellplätzen teils saniert, umgebaut und neu errichtet. Es gibt 13 geförderte Wohnungen nach KfW 70 Standard und 37 frei finanzierte Wohnungen, teils als Neubau, teils als Sanierung eines Altbaus. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Historie der bestehenden Gebäude mit den modernen Neubauelementen gut verbindet.


Daten und Fakten

Architekt KBNK
Auftraggeber ABE mbH Co. KG Projektgesellschaft
Bgf 6.300 m²
Planungszeitraum 2013 – 2017
Ausfuehrungszeitraum 2013 – 2017
Bauvolumen 2.795.000,00 €
Gebaeudetyp Wohnen
Ausfuehrung Neubau, Sanierung, Umbau
Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI
  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
Bearbeitete Anlagengruppen nach HOAI
  • Anlagengruppe 1 - Sanitärtechnik
  • Anlagengruppe 2 - Heizungstechnik
  • Anlagengruppe 3 - Raumlufttechnik
  • Anlagengruppe 4 - Starkstromanlagen
  • Anlagengruppe 5 - Fernmelde- und Informationstechnik
  • Anlagengruppe 6 - Förderanlagen
  • Anlagengruppe 7 - Nutzungsspezifische Anlagen
  • Anlagengruppe 8 - Gebäudeautomation