Zum Hauptartikel

Neubau einer Wohnanlage

Wohnanlage Weißdornweg, Norderstedt

Wohnanlage Weißdornweg, Norderstedt

In Norderstedt wurde auf den Baufeldern 12, 13 und 14 eine Wohnanlage mit 66 Wohneinheiten neu errichtet.

Daten und Fakten

Architekt

Hohaus Hinz & Seifert GmbH, Hamburg

Auftraggeber

Adlershorst Baugenossenschaft EG

BGF

5.000 m2

Wohneinheiten

66

Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI

  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation

Bearbeitete Kostengruppen nach HOAI

  • KGR410 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
  • KGR420 - Wärmeversorgungsanlagen
  • KGR430 - Lufttechnische Anlagen
  • KGR440 - Starkstromanlagen
  • KGR450 - Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
  • KGR480 - Gebäudeautomation

Schlagwörter

Wohnen, Neubau, Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Lüftungs- und Kältetechnik, Elektrotechnik, Fernmeldetechnik, Gebäudeautomation

Weitere Projekte

Überseequartier HafenCity, Hamburg (Neubau von 7 Büro- und Geschäftshäusern)

Überseequartier HafenCity, Hamburg

Neubau von 7 Büro- und Geschäftshäusern

TUHH Northern Institut of Technologies NIT, Hamburg (Neubau und Erweiterung)

TUHH Northern Institut of Technologies NIT, Hamburg

Neubau und Erweiterung

Christian-Albrecht-Universität (CAU) I, Kiel (Erweiterung und Umbau der Mensa)

Christian-Albrecht-Universität (CAU) I, Kiel

Erweiterung und Umbau der Mensa

Nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.