+49 40 536960-0

Malbücher können Leben retten

Wir sind wieder dabei!

Bereits seit 2010 unterstützen wir die KIM Verlagsgruppe, die in enger Zusammenarbeit mit Pädagog*innen Vorlese- und Malbücher zur Brandschutzerziehung und Verkehrserziehung von Kindergartenkindern erstellt, welche dann den Kindern an den Kindergärten sowie den Grundschulen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Mitte Dezember wurden 2.100 Mal- und Arbeitsbücher zur Brandschutzerziehung im Namen der Feuerwehr Hamburg an interessierte Kindergärten und Grundschulen übergeben.

Das neue Buch erzählt in kleinen Episoden Geschichten von Mario und seiner Schwester Olivia - jede versehen mit einem Mal-Motiv. Darin erfahren die Kinder, wie sie sich im Notfall verhalten und Hilfe herbeirufen können. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen und achtsam mit Feuer umzugehen, um sich selbst und andere nicht zu gefährden. Die auszumalenden Bilder vertiefen richtiges Verhalten und machen es spielend erlernbar. Gleichzeitig können Pädagog*innen, Erzieher*innen und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben.

Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.